Folge 13: Globale Wissenstransfers - Zwischen Religion und Wirtschaft

In dieser Folge von SpacEconomics sprechen Franziska Sandkühler und Björn Braunschweig über ihre Forschung zum Thema Transnationalität und Wissenstransfers sowie darüber, was Minderheiten und Minderheitenkonstellationen sind, wie Wissen und andere Ressourcen zwischen Minderheiten verbreitet und adaptiert werden und was dies für (ökonomische) Auswirkungen auf die betreffenden Gruppen hat.
Sie thematisieren aber auch, weshalb sich ein Disziplinwechsel manchmal anbietet, wie man sich in einer neuen Disziplin einfindet und welche Schnittmenge es zwischen der Religionswissenschaft und der Wirtschaftsgeographie gibt.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export