Proteomics-basierte Biomarkersuche bei Psoriasis

Reindl, Johanna GND

Die Psoriasis ist eine häufige, chronisch-entzündliche Systemerkrankung mit typischen Hauteffloreszenzen, die mit teils schwerwiegenden Komorbiditäten einhergeht. Bei einem Teil der Patienten kommt es zu einer charakteristischen Gelenkbeteiligung, in deren Verlauf es zu mutilierenden Gelenkarosionen kommen kann. Daher bedarf die oft verkannte Psoriasis-Arthritis einer frühen Diagnose und Therapieeinleitung, die heute im klinischen Alltag nur unzureichend durchgeführt wird. Die vorliegende Arbeit dient der Suche eines diagnostischen Werkzeugs bei der Psoriasis und wählt dazu einen hypothesenfreien Ansatz, die Plasmaproteom-basierte Biomarkersuche mittels Massenspektrometrie. Blutplasmen von sechs Psoriasis- und Psoriasis-Arthritis-Patienten sowie sechs gesunden Kontrollpersonen wurden nach einem Fraktionierungsprozess mittels Größenausschluss- und Anionenaustausch-Chromatographie in einer vergleichenden massenspektrometrischen Analyse identifiziert und semiquantitativ ausgemessen. Für die Datenauswertung wurden drei Programme, SIEVE™, Proteome Discoverer™ sowie MetaboAnalyst, herangezogen. Eine zusammenfassende Betrachtung der einzelnen Ergebnisse führte zu einer Liste möglicher Biomarkerkandidaten, die 25 Proteine umfasst, von denen 15 im Anschluss einer zielgerichteten Evaluierung an weiteren Plasmaproben von Erkrankten sowie Gesunden durch Immuntests unterzogen wurden. Hier wurden auffällige Konzentrationen von Zink-α-Glykoprotein, Komplement C3, polymeric immunoglobulin receptor und Plasma-Kallikrein im Plasma der Erkrankten nachgewiesen. Korrelationen der Proteine untereinander und mit diversen Patientendaten deuten auf pathologische Muster hin, welche orientierend mit einer mathematischen Kombination mehrerer Proteine festgemacht werden konnten: 15 Biomarkermuster wurden identifiziert, die die Spezifität der Kandidatenproteine alleine übersteigen und die wir für die zielgerichtete Verifizierung an größeren Probandenkollektiven vorschlagen.

Zitieren

Zitierform:

Reindl, Johanna: Proteomics-basierte Biomarkersuche bei Psoriasis. Jena 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export