DLL im Gespräch : Beitrag in KONTEXTE – Internationales Journal zur Professionalisierung in Deutsch als Fremdsprache (2023), 1:2

Das Interview möchte die Perspektiven auf die Fort- und Weiterbildungsreihe Deutsch Lehren Lernen erweitern und dabei vom Bestand ausgehend Möglichkeiten zur Entwicklung erkunden. Im Blick bleiben dabei Anliegen und Praxis von DLL: Einen Beitrag zur Professionalisierung von Deutschlehrkräften im Aus- und Inland zu leisten. Die Gesprächspartner:innen sind Autor:innen und auch Kolleg:innen in Vertrieb und Praxis von DLL, welche nach einführenden Betrachtungen des Programms Aspekte der Organisation, Studienbegleitung und  wissenschaftlicher Kompetenz diskutieren. Dabei werden an der Achse von DLL Gestaltungsoptionen und Fragestellungen für die Zukunft des Programms sichtbar.

Abstract: The interview seeks to broaden the perspectives on the continuing education program Deutsch Lehren Lernen and to consider the potential for development based on the current situation. In doing so, the purpose and practice of DLL always in view: to make a valuable contribution to the qualification and professional development of German teachers in Germany and abroad. The interviewees are authors and colleagues in the distribution and practice of DLL, who, after a general statement at the program, will discuss aspects of organization, mentoring and academic competence. In the process, options for shaping DLL and issues for the future will become visible.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction: