Der Gleichgewichtskreis : ein Bauhausdokument

Grunow, Gertrud GND

Gertrud Grunow (1870-1944) gehörte als Lehrerin für den Harmonisierungsunterricht von 1919 bis 1924 dem Kollegium des Bauhauses in Weimar an. Danach hatte sie bis 1934 eine Lehrtätigkeit an der Hamburger Universität in engem Kontakt mit Ernst Cassirer, Heinz Werner, Gertrud Bing und William Stern. Nach Auslandsaufenthalten in der Schweiz und England kehrte sie um 1940 nach Deutschland zurück und verbrachte ihre letzten Jahre mit der Formulierung des hier veröffentlichten Berichts.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Grunow, Gertrud: Der Gleichgewichtskreis. ein Bauhausdokument. Weimar 2010. VDG.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export