Beleuchtung und Mikro-Kohärenz für die Mikroskopie

Die Themen der Arbeit sind die partielle Kohärenz im Mikrometerbereich sowie eine interferenzoptische Beleuchtung und beider Anwendung in der optischen Mikroskopie. Dazu wird eine Chip-Anordnung zum Vermessen der räumlichen Kohärenzeigenschaften von LED-Lichtquellen, Halogen- und Quecksilberdampflampen erarbeitet. Beispielhaft werden die Vorteile einer Mikro-Kohärenz für die digitale in-line holografische Mikroskopie und die Anwendbarkeit eines Beleuchtungs-Chips in der strukturierten Beleuchtung für die Mikroskopie gezeigt.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Export