60 documents found

Dissertation
All rights reserved
2020-12-09

Skalenoptimale Konfiguration kreisangehöriger Gemeinden in Thüringen

In der Diskussion über Gemeindegebietsreformen wir immer wieder mit Skalenerträgen argumentiert: Durch Gemeindezusammenschlüsse könnten Größenvorteile ausgeschöpft werden und es entstünden leistungsfähigere Gebietskörperschaften. Die konsistente Messung dieser Skalenvorteile ist aber nur möglich, wenn...
Ilmenau: Universitätsverlag Ilmenau, 2020-12-09
Book
All rights reserved
2020-09-21

Der Kunde als Wertschöpfungspartner : eine produktionstheoretische Charakteris ...

Dieser Beitrag widmet sich im ersten Teil der fundierten Herleitung einer Definition von Co‑Produktion aus produktionstheoretischer Sicht. Dazu werden zunächst die Begriffsbausteine „Produktion“ und „Co“ einzeln analysiert. Die anschließende Vereinigung zu einer Arbeitsdefinition fokussiert auf die Transformationsleistung...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2020-09-21
Book
All rights reserved
2018-12-18

If sharing is everything, then it is nothing : a multidisciplinary survey on b ...

The starting points for this research were a faculty meeting held in spring 2017 at which scientists from Ilmenau University of Technology discussed interdisciplinary cooperation possibilities, and a presentation at the 5th International Workshop on the Sharing Economy (IWSE), June 27−29, 2018, University...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2018-12-18
Book
All rights reserved
2018-12-18

Integration von Gewichtsrestriktionen in das DEA-Modell nach Charnes, Cooper...

Ziel des Beitrags ist es, die Integration von Gewichtsrestriktionen in das DEA-Basismodell nach Charnes, Cooper und Rhodes (CCR-Modell) zu untersuchen. Für ein fiktives Beispiel werden die Ergebnisse der um verschiedene Gewichtsrestriktionen erweiterten DEA-Modelle präsentiert und diskutiert. In einfachen...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2018-12-18
Book
All rights reserved
2018-07-05

Der Einfluss von Website-Qualität auf das Markenimage : eine Analyse am Beispi ...

In den letzten Jahren hat sich die Forschung verstärkt mit Fragen der Qualität und der Eigenschaften von Websites im E-Commerce-Bereich beschäftigt. Bisher liegt kein wissenschaftlich fundierter und allgemein akzeptierter Website-Eigenschafts-Katalog zur nutzerfokussierten Bewertung der Website-Qualität...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2018-07-05
Book
All rights reserved
2017-10-02

Time and quality efficiency of Scotch single malt whisky production : an empir ...

Production of Scotch single malt whisky requires at least 3 years of storage time. The majority of whiskies are stored for about 10–18 years, several sorts are matured for even up to 70 years. This can be justified by the common opinion that older whisky is ‘better’. This paper gives a technological...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2017-10-02
Book
All rights reserved
2016-12-22

Marktorientierte Produktentwicklung mittels House of Quality, Conjoint...

Mit der Marktnahen Produktentwicklung soll die technologische Leistungsfähigkeit eines Unternehmens so in die Neuproduktentwicklung eingebunden werden, dass Bedürfnisse der Kunden bestmöglich befriedigt werden. Auf diese Weise sollen geforderte und realisierte Produkteigenschaften harmonisiert in Einklang...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e.V., 2016-12-22
Book
All rights reserved
2016-10-21

Der Einsatz der Data Envelopment Analysis zur Effizienzmessung im Bereich...

Ziel des vorliegenden Arbeitsberichts war es, einen systematischen Literaturüberblick zur Verwendung der DEA im Bereich Abfallwirtschaft zu geben.
Ilmenau: Verlag proWiWi, 2016-10-21
Book
All rights reserved
2016-04-29

Kommunikation deutscher Zeitungsverlage mit den Lesern : eine Analyse am Beisp ...

Aufgrund sinkender Auflagen, Reichweiten und Umsätze wird seit Jahren über die Marginalisierung von Zeitungen diskutiert. Auch wenn die Leserzahlen für digitale Angebote kontinuierlich steigen, so steht doch das Management der Zeitungsverlage vor der Aufgabe, die Leser-Blatt-Bindung zu festigen, neue...
Ilmenau: Verlag proWiWi, 2016-04-29
Bachelor thesis
All rights reserved
2015-07-07

Born Globals : Darstellung und kritische Würdigung

Das empirische Phänomen von sich bereits kurz nach ihrer Gründung internationalisierenden Unternehmen – sogenannte Born Globals – steht im Wiederspruch zu den in der Literatur vorherrschenden inkrementellen Internationalisierungstheorien. In Ermangelung geeigneter Erklärungsansätze rufen Forscher daher...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2015-07-07
Book
All rights reserved
2014-05-12

Kapazitätswirtschaftliche Analyse der Strukturelemente und Determinanten...

Nachhaltige Mobilitätskonzepte, wie Carsharing und Mitfahrgelegenheiten, erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Sharing-Systeme stellen dabei eine Form sogenannter vermeidungsorientierter Produktnutzungskonzepte dar. Beim Bikesharing werden Fahrräder an zentralen Standorten innerhalb eines Nutzungsgebietes...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2014-05-12
Book
All rights reserved
2014-05-07

Parfümwahl am Point of Sale : eine neuroökonomisch fundierte Analyse zur Ablei ...

Die Wahl des passenden Parfüms ist eine sehr persönliche, emotional gesteuerte Konsumentenentscheidung. Im hart umkämpften Parfümmarkt müssen sich Unternehmen vor den rational zu treffenden Entscheidungen über die Ausgestaltung des Marketing-Mix intensiv mit den zielgruppenrelevanten Entscheidungskriterien...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2014-05-07
Dissertation
2014-04-28

Produktionswirtschaftliche Beschreibungs- und Optimierungsmodelle für die...

Plastic waste recycling in Germany has been fundamentally changed and developed over the past 30 years. The implementation of the Dual System in 1990, especially, increased the necessity of efficient waste sorting processes. Since then, technically sophisticated machines have been developed by...
Book
All rights reserved
2013-10-29

Management von Behälterkreisläufen auf Basis der Verkehrsflussdynamik?

Die Steuerung von Behälterflüssen in Supply Chains ist Aufgabe des Behältermanagements. Für Mehrwegbehälter spielt sie eine besondere Rolle, da sich diese auch ohne Packgut in Behälterkreisläufen bewegen. Hierfür können Modelle verwendet werden, deren Grundlage die in diesem Arbeitsbericht enthaltenen...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2013-10-29
Master thesis
All rights reserved
2013-07-31

Einbindung ehrenamtlicher Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Nonprofit-Organisationen

Nonprofit-Organisationen tragen neben Markt und Staat umfangreich zur Bereitstellung wichtiger Aufgaben bei. Dabei zählt bürgerliches Engagement in Form von ehrenamtlicher Mithilfe zu den wichtigsten Voraussetzungen, um die Leistungserbringung einer NPO zu garantieren. Die Ressource Personal ist längst...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2013-07-31
Book
All rights reserved
2013-03-08

Adaptionsbarrieren im Technologietransfer – Begriff, Relevanz und Implikationen...

Der Erfolg eines Technologietransfers hängt unter anderem von der Bereitschaft und Fähigkeit potenzieller Anwender zur Akzeptanz der zu transferierenden Technologie ab. Während die Literatur dem Prozess des Technologietransfers große Aufmerksamkeit widmet, gibt es vergleichsweise wenige Erkenntnisse...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2013-03-08
Dissertation
2013-01-22

Gestaltung von Logistiksystemen in der Fertigungsindustrie : Ein typologisch o ...

The aim of this work was to build up a typology of logistical systems. The first step was to find out the key characteristics of such systems and to analyses them. These main characteristics can be named as “leanness”, “robustness” and “flexibility”. Based on the idea, that logistical systems are flow...
Book
All rights reserved
2012-11-30

Statistische Analyse der Einflussfaktoren auf die Höhe der Hausmüllgebühren...

Vergleichsstudien zum Thema Hausmüllgebühren belegen, dass für die Erbringung identischer Entsorgungsleistungen teils gravierende Gebührenunterschiede zwischen den deutschen Kreisen bzw. Städten bestehen. Ziel des vorliegenden Arbeitsberichts ist es, mithilfe statistischer Methoden mögliche Einflussfaktoren...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2012-11-30
Book
All rights reserved
2012-08-20

Input/Output-Graphen als Instrument einer entscheidungsorientierten Produktionstheorie?

Die entscheidungstheoretische Erweiterung der Produktionstheorie nach DYCKHOFF stellt auch erweiterte Anforderungen an Input/Output-Graphen als Produktionsmodell zur Abbildung von Prozessstrukturen. Der vorliegende Arbeitsbericht erläutert in seinem ersten Teil die wichtigsten Anforderungen und zeigt...
Ilmenau: VERLAG proWiWi e. V., 2012-08-20