One document found

Dissertation
All rights reserved
2017

Obstruktives Schlafapnoesyndrom als Risikofaktor für postoperative infektiöse...

Das obstruktive Schlafapnoesyndrom (OSA), als Folge einer teilweisen oder kompletten Verlegung der oberen Atemwege im Schlaf, ist hochprävalent (30%) in der älteren Bevölkerung. Während ein Zusammenhang zwischen OSA-assoziierten Konsequenzen wie repetitiven Sauerstoffdesaturationen, oxidativem Stress,...