15 documents found

Movie / Video
All rights reserved
2020-11-09

Vorlesung Unternehmensrecht 9.11.2020 : Stunde 2

Movie / Video
All rights reserved
2020-11-02

Vorlesung Unternehmensrecht 2.11.2020 : Stunde 1

Dissertation
All rights reserved
2016

Wirtschaftliche Einheiten im europäischen Kartellprivatrecht : eine rechtsverg ...

Insbesondere seit der Verabschiedung der Kartellschadensersatzrichtlinie 2014/104/EU durch das Europ¨aische Parlament und den Rat im Dezember 20141 gelangt die privatrechtliche Kartellrechtsdurchsetzung auch in Europa immer mehr in den Mittelpunkt der rechtswissenschaftlichen Diskussion. In allen...
Dissertation
2015-12-10

Der Aspekt der Sanierung im chinesischen Insolvenzrecht : ein Vergleich mit de ...

Schlecker war mit zeitweise rund 10.000 Filialen und etwa 30.000 Mitarbeitern in Europa die größte Drogeriekette Deutschlands und über viele Jahre Marktführer auf dem heftig umkämpften deutschen Drogeriemarkt.1 Da sich Schlecker nur auf die schnelle Expansion konzentriert, in die Eröffnung weiterer Filialen...
Dissertation
2015-12-02

Die fehlerhafte Zwangseinziehung von Geschäftsanteilen bei der GmbH : eine Unt ...

Die zwangsweise Einziehung eines GmbH-Geschäftsanteils nach § 34 GmbHG mündet nicht selten in einem Gesellschafterstreit über die Wirksamkeit der Zwangseinziehung. Die Arbeit widmet sich der Frage nach den rechtlichen und praktischen Konsequenzen bei einer fehlerhaften Zwangseinziehung. Dabei geht es...
Dissertation
2014-03-18

Regulierung der Anlageberatung und behavioral finance : Anlegerleitbild: homo ...

Die Arbeit untersucht die Regulierung der Anlageberatung und stellt dar, warum es dabei trotz bester Absichten des Gesetzgebers bisher nicht gelungen ist, einen Rechtsrahmen zu schaffen, der die Anzahl an enttäuschten und getäuschten Anlegern verringert. Dabei wird auf die Erkenntnisse der immer weiter...
Dissertation
2010-11-17

Der Sekundärmarkt des Emissionsrechtehandels : Rechtliche und tatsächliche Wei ...

Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 2010 vom Rat der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena als Dissertation angenommen. In seiner Arbeit analysiert der Verfasser die rechtlichen und tatsächlichen Strukturen des noch recht jungen Marktes für sog. Emissionsrechte...
Dissertation
All rights reserved
2009-12-18

Die Rückabwicklung des finanzierten Beitritts zu einer Publikumsgesellschaft...

Der finanzierte Beitritt zu Publikumsgesellschaften, welche die Errichtung und Vermietung von Gebäuden zum Geschäftsgegenstand haben (sog. geschlossene Immobilienfonds), stand in den letzten Jahren im Fokus der Öffentlichkeit. Viele dieser Fondsprojekte scheiterten. Die erhofften Gewinne blieben aus...
Dissertation
2008-09-17

Die Kapitalerhöhung in der AG nach deutschem und türkischem Recht

Unter dem Begriff „Kapitalerhöhung“ versteht man grundsätzlich eine Erhöhung des bei der Gründung in der Satzung festgesetzten Grundkapitals einer Aktiengesellschaft durch Ausgabe neuer Aktien. Die Bedeutung der Kapitalerhöhung liegt unter anderem darin, dass sie eines der wesentlichen, wenn nicht sogar...
Dissertation
All rights reserved
2004-10-20

Arzthaftung bei Überschreitung der gesetztlichen Arbeitszeit

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Haftung von Krankenhausträger und behandelndem Arzt für die übermüdungsbedingte Schädigung des Patienten bei Arbeitszeitverstößen. Dabei werden die möglichen Konsequenzen für den Arzthaftungsprozess im Rahmen der Darlegungs- und Beweislast im Lichte von fehlerhafter...
Dissertation
2000-07-05

Der fehlerhafte Formwechsel : Voraussetzungen und Rechtsfolgen der §§ 202 Abs. ...

Die Arbeit befaßt sich mit Problemen, die bei der Umstrukturierung von Unternehmen auftreten können. Am Beispiel des Formwechsels, derjenigen Umwandlungsart, durch die ein Unternehmen lediglich seine Rechtsform ändert, werden mögliche Mängel der Umwandlung und ihre Auswirkungen auf die Strukturänderung...