Übungsklausur ÖR Umweltrechtliche Verbandsklage und Bodenschutz

GND
1161869506
Affiliation
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Jungbluth, David

Der Fall behandelt klassische Probleme des Verwaltungs-, Verwaltungsprozess- und Gefahrenabwehrechts in einem den Studenten weniger vertrauten Terrain. Anhand einer umweltrechtlichen Verbandsklage werden aktuelle Fragen aus dem Bereich des Umweltrechts, insbesondere des Bodenschutzes, erörtert. Abgrenzungsprobleme zwischen verschiedenen Umweltfachgesetzen sowie dem Umweltschadensgesetz stehen hierbei im Mittelpunkt. Zudem werden bekannte Problematiken, wie der behördliche Ermessensspielraum oder die Störerauswahl, unter der Prämisse umweltrechtlicher Vorgaben aus dem Umweltschadensgesetz, welches der Umsetzung europäischer Richtlinien dient, untersucht.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

License Holder: © 2012 by Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/Boston

Use and reproduction:
This publication is with permission of the rights owner freely accessible due to an Alliance licence and a national licence (funded by the DFG, German Research Foundation) respectively.