Charakterisierung expandierter ultradünner DLC-Folien für die Laser-Protonenbeschleunigung

Die in dieser Arbeit betrachteten Parameter mit ihren Abhängigkeiten von der Laserintensität können weiteren PIC-Simulationen als Inputparameter gegeben werden. Diese betrachten das Problem der Laser-Plasma-Wechselwirkung kinetisch und könnten so in Verbindung mit den Ergebnissen der MULTIfs Simulationen zu einem besseren Verständnis der gesamten Laser-Plasma-Wechselwirkung führen.

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:

Export