Entwicklung einer NIR-spektroskopischen Methode zur quantitativen Analyse patientenindividualisierter Zytostatikazubereitungen

Billing, Henry GND

Im Rahmen dieser Arbeit wurden mittels Nahinfrarot-Spektroskopie (NIRS) Analysemethoden zur quantitativen Analyse von patientenindividuell hergestellten Zytostatikazubereitungen erstellt und validiert. Des Weiteren wurde ein Prototyp einer Messvorrichtung für elastische Polymer-Infusionsbeutel entwickelt und getestet. Die Aufnahme der Spektren erfolgte in Probegefäßen aus Glas sowohl mit einem Scanning-Grating-NIR-Spektrometer als auch mit einem Fourier-Transform-NIR-Spektrometer. Für die zuvor ausgewählten Wirkstoffe Carboplatin, Gemcitabin, Bevacizumab und Cetuximab konnten mittels Partial Least Square Regression stabile Kalibrierungsmethoden mit einer guten Vorhersagegenauigkeit entwickelt werden. Anhand der anschließenden unabhängigen Methodenvalidierung mittels Genauigkeitsprofils konnte die Leistungsfähigkeit der entwickelten NIR-Methoden nachgewiesen werden. Die ermittelten Bestimmungsgrenzen zeigen jedoch, dass lediglich mit den NIR-Methoden für Bevacizumab und Cetuximab nahezu alle Proben aus der Routine mit einer maximal tolerierten Abweichung von ±5% bestimmt werden können. Die Bestimmungsgrenzen der NIR-Methoden für Gemcitabin und Carboplatin reichen nicht aus um die Konzentration aller Proben aus der Routine mit ausreichender Genauigkeit zu bestimmen. Die Testmessungen mit der entwickelten Infusionsbeutel-Messvorrichtung haben gezeigt, dass damit keine Messungen mit konstanter Schichtdicke möglich sind und die an den Prototypen gestellten Anforderungen nicht erfüllt werden. Aber es konnte gezeigt werden, dass NIR-Messungen von wässrigen Zytostatikazubereitungen durch die Polymerschicht der elastischen Infusionsbeutel grundsätzlich möglich sind. Die Ergebnisse dieser Arbeit verdeutlichen, dass die NIRS zwar unterstützend bei der Endproduktprüfung und Freigabe von Zytostatikazubereitungen eingesetzt werden könnte, jedoch nicht als alleinige Methode dienen kann.

Cite

Citation style:

Billing, Henry: Entwicklung einer NIR-spektroskopischen Methode zur quantitativen Analyse patientenindividualisierter Zytostatikazubereitungen. Jena 2019.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:

Export