12. Vorlesung (25.06.2019): Definition der latenten Variablen als Linearkombination der Latent-State-Variablen in Matrixform

Vorlesungsinhalte: Definition der latenten Variablen als Linearkombination der Latent-State-Variablen in Matrixform, Inversion der Definitionsmatrix mit solve-Befehl in R, um die zugehörige Ladungsmatrix zu berechnen, Anwendung dieser Technik für beide Methodenfaktor-Modelle, Analyse eines Multistate-Singletrait-Modells mit Methodenfaktor

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export