360°-Videos als Lernmedium für Inklusion in der Lehrerausbildung

Windscheid, Julian; Stoll, Diana; Sallat, Stephan GND; Will, Andreas E. GND

Das Kompetenz- und Entwicklungszentrum für Inklusion in der Lehrerbildung in Erfurt hat dafür in Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet für Medien- und Kommunikationsmanagement der TU Ilmenau die Lernplattform VideoLeB entwickelt. VideoLeB ist eine eLearning-Plattform mit Schwerpunkt auf Inklusion im Schulunterricht. Das Ziel der Plattform besteht darin, den Studierenden mittels Blended-Learning-Einheiten sowie verschiedenen Selbstlernmöglichkeiten einen möglichst realistischen Einblick in die Unterrichtspraxis von inklusiven Schulen zu vermitteln. Das Kernelement der Plattform sind eigens zu diesem Zweck produzierte 360°-Videos, die während des Unterrichts in verschiedenen Thüringer Schulen aufgezeichnet wurden.. Im Zentrum der Videos stehen dabei Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf innerhalb unterschiedlicher Unterrichts- und Lernsituationen. Vertiefende Beobachtungsaufträge, Materialien und Literaturverweise runden die Lerneinheiten ab. Die Plattform soll in der Lehrerbildung in Veranstaltungen der Grundschul-, Sekundarschul- und Gymnasialpädagogik eingesetzt werden, um die Studierenden auf inklusive Schulpraxis und gemeinsamen Unterricht vorzubereiten.

Cite

Citation style:

Windscheid, Julian / Stoll, Diana / Sallat, Stephan / et al: 360°-Videos als Lernmedium für Inklusion in der Lehrerausbildung. 2018.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export