Medien sind keine "Begriffe"

Hartmann, Frank GND

Medienphilosophie übersteigt die Grenzen von begrifflichen und typographischen Prinzipien. Entwicklet sich ein Denken jenseits tradierter philosophisch-literaler Diskursivität und wie sähe dieses aus?

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:

Export