Elektromagnetische Einspritzventile für Ottomotoren : ein Beitrag zur Charakterisierung und Systemintegration schnellschaltender Aktuatoren

Denk, Frank GND

Ein umfassender Einblick in die elektromagnetische Interaktion zwischen hydraulisch wirksamen Reluktanzaktor und seiner Ansteuerelektronik. Darüber hinaus Berechnung und Untersuchung des magnetischen Flusses und seine Bedeutung zur Ableitung mechanischer Größen des Aktors.

Zitieren

Zitierform:

Denk, Frank: Elektromagnetische Einspritzventile für Ottomotoren. ein Beitrag zur Charakterisierung und Systemintegration schnellschaltender Aktuatoren. Ilmenau 2018. Universitätsverlag Ilmenau.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export