Der präoperative Body-Mass-Index als Einflussfaktor auf die lokalen und systemischen postoperativen Komplikationen beim oralen Plattenepithelkarzinom

Foos, Tatjana GND

Im Rahmen der vorliegenden klinisch-retrospektiven Studie wurde insbesondere der Einfluss des präoperativen Body-Mass-Index auf die postoperativen lokalen und systemischen Komplikationen untersucht. Dabei sollte eruiert werden, ob der präoperative Body-Mass-Index als signifikanter Einflussfaktor bei der Prognose der postoperativen lokalen und/ oder systemischen Komplikationen nach Resektion des Plattenepithelkarzinoms der Mundhöhle betrachtet werden kann. Weiterhin wurden andere relevante Einflussfaktoren untersucht. Es wurde das Datenmaterial von insgesamt 600 Patienten gesichtet und statistisch ausgewertet. In der Einzelanalyse wurde ein signifikanter Zusammenhang festgestellt. Demnach kam es bei übergewichtigen Patienten seltener, bei untergewichtigen jedoch häufiger zu lokalen Komplikationen. Die Ergebnisse der multivariaten Analyse zeigten, dass sowohl untergewichtige als auch übergewichtige Patienten im postoperativen Verlauf des oralen Plattenepithelkarzinoms keine signifikanten Unterschiede bei lokalen Komplikationen zur Referenzgruppe der normalgewichtigen Patienten aufwiesen. Außerdem hat die vorliegende klinisch-retrospektive Studie gezeigt, dass in den univariaten und multivariaten Analysen systemische Komplikationen nicht vom präoperativen BMI abhängig waren. Da in der Literatur nur wenige Aussagen über den Einfluss des BMI auf den Verlauf nach operativer Therapie der Plattenepithelkarzinome vorliegen, kann die vorliegende Arbeit als Anregung für weiterführende klinische Untersuchungen zu dieser Thematik dienen. Mit einer adäquaten präoperativen Risikoabschätzung könnte eine Senkung der postoperativen Komplikationen bereits präoperativ erzielt oder durch eine problemorientierte postoperative Therapie das Outcome der Patienten verbessert werden. Somit könnte sie einen wichtigen Punkt bei der Auswahl der Therapieoptionen und dem postoperativen Management darstellen. Weitere Studien dazu sind noch erforderlich.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Foos, Tatjana: Der präoperative Body-Mass-Index als Einflussfaktor auf die lokalen und systemischen postoperativen Komplikationen beim oralen Plattenepithelkarzinom. Jena 2018.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export