6. Vorlesung (05.12.2017): Analyse der Lebenszufriedenheitsdaten nach dem Rasch-Modell

Steyer, Rolf GND

Vorlesungsinhalte: Analyse der Lebenszufriedenheitsdaten nach dem Rasch-Modell mit Mplus; Alternative Parametrisierungen des Rasch-Modells; Konstruktion der Informationsfunktion und der Standard-fehlerfunktion mit den geschätzten Schwierigkeitsparametern; Konfidenzintervalle für die Personenparameter bei verschiedenen Werten der latenten Variablen; Analyse der Lebenszufriedenheitsdaten nach dem Birnbaum-Modell mit Mplus; Alternative Parametrisierungen des Birnbaum-Modells; Definition und Schätzung neuer Parameter in Mplus, die aus alten Parametern berechnet werden können; Prüfung der Hypothese, dass das Rasch-Modell gilt mit dem Wald-Test: Gleichheit der Diskriminationsparameter; Diskussion der Alternativen zu eindimensionalen Modellen der IRT

Zitieren

Zitierform:

Steyer, Rolf: 6. Vorlesung (05.12.2017): Analyse der Lebenszufriedenheitsdaten nach dem Rasch-Modell. Jena 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export