6. Vorlesung (20.11.2017): Bedingte und durchschnittliche Effekte

Steyer, Rolf GND

Vorlesungsinhalte: Drei Ebenen der Darstellung von bedingten und durchschnittlichen Effekten (Erwartungswerte, g-Funktionen und Parameter der g-Funktionen); Klauer-Datensatz und dessen Analyse mit einer qualitativen und einer quantitativen Kovariaten; Erklärung der Parametrisierung; Bedeutung der bedingten und durchschnittlichen Effekte in diesem Beispiel

Cite

Citation style:

Steyer, Rolf: 6. Vorlesung (20.11.2017): Bedingte und durchschnittliche Effekte. Jena 2017.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export