Quantitativer Ultraschall des peripheren Skeletts bei Neugeborenen

Basemann, Elena GND

Der Quantitative Ultraschall (QUS) ist als nicht-invasive strahlenfreie Methode zur Beurteilung von Knocheneigenschaften im Neugeborenenalter geeignet. Die Ziele dieser Studie bestanden darin lokoregionale Referenzdaten des QUS bei kaukasischen Neugeborenen zu erheben, Einflussfaktoren auf die Schallleitungsgeschwindigkeit (speed of sound - SOS) zu ermitteln, die Gerätepräzision und praktische Anwendbarkeit zu bewerten sowie mögliche neue Messorte zu evaluieren. 233 Früh- und Neugeborene (219 Neugeborene, 107 weiblich) wurden in diese Studie einbezogen mit einem Gestationsalter zwischen der 28+3 und 41+5 SSW und einem Geburtsgewicht zwischen 590 und 4930 g. Es wurde das Sonometer Sunlight Omnisense 7000PTM (Sunlight Med. Ltd. Tel Aviv, Israel) verwendet. Die SOS wurde an der linken Tibia gemessen. Anthropometrische, neonatale und mütterliche Daten wurden erhoben. Die statistische Auswertung erfolgte mit SPSS 20.0. Die Lang- und Kurzzeitpräzision betrug 0,26% bzw. 0,39%. Bei 178 eutrophen Neugeborenen (85 weiblich) wurden alters- und geschlechtsabhängige SOS-Referenzwerte erstellt. Es zeigten sich eine signifikant positive Korrelation von SOS und Gestationsalter (r = 0,22, p = 0,003) und höhere SOS-Werte bei männlichen Probanden. Zwischen SOS und Geburtsgewicht bestand kein Zusammenhang. Frühgeborene hatten signifikant niedrigere SOS-Werte. Eutrophe Neugeborene wiesen höhere SOS-Werte als hypertrophe und niedrigere Messwerte als hypotrophe Probanden auf. Neue Messorte konnten nicht erfolgreich etabliert werden. In dieser prospektiven Studie wurden erstmals bei einem deutschen großen Referenzkollektiv von Neugeborenen Messungen des QUS an der Tibia mit dem Gerät Sunlight Omnisense 7000PTM durchgeführt. Diese Referenzdaten können nun für diese spezifische Altersgruppe verwendet und zur Erstellung inter- / nationaler Normwerte genutzt werden.

Zitieren

Zitierform:

Basemann, Elena: Quantitativer Ultraschall des peripheren Skeletts bei Neugeborenen. Jena 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export