“Reformation als Message“ : Unibund Halle-Jena-Leipzig präsentiert sich auf der Buchmesse

Im Jahr des 500. Reformationsjubiläums präsentieren sich die im Universitätsbund kooperierenden Universitäten Halle, Jena und Leipzig erstmals zur Leipziger Buchmesse mit einem gemeinsamen Vortragsforum. Wissenschaftler und Studierende der drei Universitäten sowie der Hochschule Merseburg stellen vom 23. bis 26. März 2017 unter dem Motto „Forum Unibund 2017: Reformation als Message“ in Vorträgen und Podiumsdiskussionen Forschungsprojekte und -ergebnisse rund um das Thema Reformation vor.

Inhalt

Zitieren

Zitierform:

“Reformation als Message“. Unibund Halle-Jena-Leipzig präsentiert sich auf der Buchmesse. Leipzig 2017.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export