Fixed centrode of the compliant isosceles slider-crank mechanism

Pavlović, Nenad T. GND; Pavlović, Nenad D. GND

Compliant mechanisms gain some or all of their mobility from the relative flexibility of their joints rather than from rigid-body joints only. Compliant mechanisms can provide many benefits in the solution of design problems: they have less wear, weight, noise and backlash than their rigid-body counterparts. They can be manufactured from one piece of material, and therefore they are suitable to be applied in micromechanics. On the other hand, nonlinearities introduced by the large deflection of elastic segments further complicate the analysis of compliant mechanisms. This paper takes into consideration the isosceles slider–crank mechanism and its compliant counterpart mechanism, being developed on the basis of the rigid-body mechanism. The design of the compliant slider-crank mechanism with notch joints (circular flexure hinges) has been shown in this paper. The methods of determining of the "fixed centrode" has been also presented for the compliant isosceles slider–crank mechanism. The aim of the paper is to suggest a method of determining of the "fixed centrode" of the compliant mechanism.

Nachgiebige Mechanismen bekommen ihre Beweglichkeit von ihre elastischen Gelenken. Sie können aus einem Stück hergestellt werden und deswegen sind sie geeignet für die Anwendungen in der Mikromechanik. Die nachgiebige Mechanismen haben viele Vorteile. Sie sind leicht, spielfrei, reibungsarm, verschleißarm (es gibt nur innere Reibung) und geräuscharm. Anderseits, große nichlineare Verformungen von elastischen Segmenten führen die Schwierigkeiten in Analyseverfahren von nachgiebiger Mechanismen ein. Dieser Beitrag befasst sich mit der gleichschenkligen Schubkurbel und der nachgiebigen Kopie von gleichschenkligen Schubkurbel. In diesem Beitrag wird die nachgiebige gleichschenklige Schubkurbel mit Kerbgelenken entworfen und die "Rastpolbahn" des geführten Segments ermittelt. Das Ziel des Beitrags ist die Vorgehenssweise für die Bestimmung der "Rastpolbahn" bei den nachgiebigen Mechanismen vorzuschlagen.

Zitieren

Zitierform:

Pavlović, Nenad / Pavlović, Nenad: Fixed centrode of the compliant isosceles slider-crank mechanism. Ilmenau 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export