Evaluierung chromogener Nährmedien zur Differenzierung von Candida-Spezies

Streicher, Marianne GND

Candida-Spezies verursachen lokale aber auch invasive Infektionen, die mit Mortalitätsraten bis 61% einhergehen. Wichtigster Vertreter ist C. albicans. Andere Candida-Spezies nehmen jedoch an Bedeutung zu. In der Therapie werden abhängig von Erregeridentität und Resistenzlage verschiedene Substanzklassen eingesetzt. Bei steigenden antimykotischen Resistenzen ist deshalb eine zielgerichtete Diagnostik von entscheidender Bedeutung. Ziel der Arbeit war es, chromogene Nährmedien verschiedener Hersteller bezüglich ihrer Fähigkeit zur Differenzierung häufig auftretender Candida-Spezies zu testen. Außerdem sollten die Methoden Anzucht auf Reisagar sowie chromogenen Nährmedien, biochemische Identifikation, ITS-Sequenzierung und MALDI-TOF MS hinsichtlich der Identifizierung von Candida-Spezies verglichen werden. BBL CHROMagar Candida und MAST ID - CHROMagar Candida erlaubten nach 48/72 Stunden die Differenzierung von C. krusei (Sensitivität 1/1), C. tropicalis (Sens. 1/1 bzw. 0,8/0,6) und C. africana (Sens. 1/1). Auf chromID Candida konnte C. krusei nach 48/72 Stunden eindeutig bestimmt werden (Sens. 0,8/0,8). CandiSelect 4 erlaubte nach 72 Stunden die Identifizierung von C. africana (Sens. 0,86), C. albicans (Sens. 1) und C. dubliniensis (Sens. 0,95) sowie nach 48/72 Stunden die Bestimmung von C. krusei (Sens. 0,99/0,99). Auf Candida-Ident-Agar konnten C. africana nach 72 Stunden (Sens. 1) sowie C. albicans (Sens. 1) und C. dubliniensis nach 48 Stunden (Sens. 0,91) sicher erkannt werden. Brilliance Candida erlaubte die Differenzierung von C. albicans nach 72 Stunden (Sens. 0,97) sowie von C. dubliniensis (Sens. 0,95/1) und C. krusei nach 48/72 Stunden (Sens. 1/1). Im Vergleich erwies sich CandiSelect 4 als aussagekräftigster, chromID Candida als schwächster Test. Reisagarkultivierung, API ID 32C-Testung und MALDI-TOF MS ergaben Gesamtsensitivitäten von 0,89 bzw. die ITS-Sequenzierung von 0,93 für die Identifizierung der Subspezies.

Zitieren

Zitierform:

Streicher, Marianne: Evaluierung chromogener Nährmedien zur Differenzierung von Candida-Spezies. Jena 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export