Elektronisches Zusatzmaterial zu: Psychologie : eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder

Schütz, Astrid GND (Hrsg.)

Nach wie vor ist das Interesse an einem Studium der Psychologie sehr groß. Die vollzogene Umstellung auf das Bachelor- und Mastersystem ist vor allem auf Seiten der Studierenden mit vielen Unsicherheiten und Ängsten verbunden; neue Anforderungen kommen auf sie zu (Modulhandbücher, ETCS-Punkte etc.). Das Neue soll dabei das "Traditionelle" des Diplomstudiums nicht überdecken, sondern Hand in Hand mit ihm gehen und zu einem Ganzen zusammenwachsen. Diesen Vorsatz hat sich auch dieses Lehrbuch zu eigen gemacht, denn sowohl die Forschung in dieser Disziplin als auch die Anwendungsgebiete für Psychologen entwickeln sich stetig weiter: Basierend auf den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) werden alle relevanten Grundlagen- und Anwendungsfächer sowie Tätigkeitsfelder für Studierende der Bachelor- und Masterstudiengänge vorgestellt.

Dateien

Zitieren

Zitierform:

Elektronisches Zusatzmaterial zu: Psychologie. eine Einführung in ihre Grundlagen und Anwendungsfelder. Stuttgart 2011. Kohlhammer.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export