6. Jenaer Science Slam 2016

Norbert Krause

Forschung ist deine Leidenschaft? Du findest es spannend und inspirierend, Deine Ideen und Forschungsergebnisse in Deiner Arbeitsgruppe und mit Deinen Kollegen und Kolleginnen zu diskutieren? Freunde und Freundinnen, Kollegen und Kolleginnen haben Dich schon oft für Deine verständlichen, originellen und spannenden Vorträge gelobt? Dann wird es Zeit, dass Du ein breiteres Publikum erreichst, dass Du auch weniger Eingeweihten Deine Forschungsarbeit erläuterst und die Faszination für Deine Forschung entfachst! Raus aus dem Labor und der Bibliothek und rauf auf die Bühne beim 8. Sommerfest der Graduierten-Akademie am 2. Juni 2016! Für jeden Vortrag stehen max. 10 Minuten zur Verfügung, um sein aktuelles Forschungsthema vorzustellen und um die Herzen der Zuschauer zu gewinnen. Die Sprache der Vorträge kann Deutsch oder Englisch sein. Hilfsmittel wie z.B. Powerpoint können verwendet werden, sind aber natürlich kein Muss. Handouts sind nicht erlaubt. Das Publikum ist die "Jury" und krönt den "Science-Slam-Champion 2016". Dieser erhält die begehrte Schiller-Trophy. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen können: Jenaer Promovierende und Postdocs. Außer Konkurrenz sind auch Vorträge von Professorinnen und Professoren willkommen!

Content

Cite

Citation style:

Krause, Norbert: 6. Jenaer Science Slam 2016. Jena 2016.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export