Die intrinische körperliche Leistungsfähigkeit beeinflusst die Wirkung von Ausdauertraining auf die Insulinempfindlichkeit

Molis, Annika GND

Insulinresistenz und eine geringe körperliche Leistungsfähigkeit sind entscheidende Risikofaktoren für metabolische und kardiovaskuläre Erkrankungen. Zwischen der Insulinempfindlichkeit und der körperlichen Leistungsfähigkeit eines Menschen besteht eine signifikante Korrelation. Zudem ist eine Verbesserung beider Faktoren durch Ausdauertraining nachgewiesen. Die körperliche Leistungsfähigkeit wird durch eine intrinsische (genetische) und eine extrinsische (umweltbedingte) Komponente bestimmt. Ob die genetische Komponente der körperlichen Leistungsfähigkeit die Wirkung von Ausdauertraining auf die Insulinempfindlichkeit von selektiv gezüchteten Ratten mit hoher (HCR) und niedriger (LCR) intrinsischer körperlicher Leistungsfähigkeit beeinflusst, wurde bisher nicht untersucht und war Gegenstand des dieser Arbeit zugrundeliegenden Forschungsprojektes. Männliche HCR und LCR Ratten der 28. Generation wurden jeweils in eine Kontroll- und in eine Trainingsgruppe randomisiert. Über einen Zeitraum von 4 Wochen durchliefen die Trainingsgruppen ein standardisiertes aerobes Intervalltraining mit hoher Intensität. Zur Analyse des basalen und insulinstimulierten Glukosestoffwechsels sowohl von untrainierten als auch von trainierten HCR und LCR setzten wir die hyperinsulinäme, euglykäme Klemme ein. HCR und LCR unterscheiden sich in den phänotypischen Merkmalen: intrinsische Laufkapazität, Körper- und Organgewichte, kardiale Morphologie und Funktion sowie im Glukosestoffwechsel. LCR sind im Vergleich zu HCR durch eine verminderte systemische Insulinempfindlichkeit gekennzeichnet. Das aerobe Intervalltraining verbesserte die Insulinempfindlichkeit von HCR, jedoch nicht von LCR. Schlussfolgerung: Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass genetisch bedingte Unterschiede in der körperlichen Leistungsfähigkeit die Wirkung von Ausdauertraining auf die Insulinempfindlichkeit beeinflussen.

Zitieren

Zitierform:

Molis, Annika: Die intrinische körperliche Leistungsfähigkeit beeinflusst die Wirkung von Ausdauertraining auf die Insulinempfindlichkeit. gw 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export