Entwicklung glimmerfreier Isolationssysteme auf Basis nanopartikulärer Füllstoffe in Epoxidharzen

Mach, Daniel GND

Das fundamentale Interesse der vorliegenden Arbeit liegt in der Exploration nanopartikulär induzierter Phänomene bzw. die Evolution polymerer Werkstoffe, welche als Hochspannungs-isolationssysteme den Einsatz in stromerzeugenden Anlagen finden können. Um den gesamten Skopus der Diversität an sphärischen nanopartikulären Füllstoffen und den damit verbundenen differenten Charakteristika zu instrumentalisieren, wurden sowohl anorganische als auch organische Füllstofffraktion hinsichtlich ihrer Qualifikation zur Generierung einer polymeren Hochspannungs-isolation selektiert und evaluiert. Neben der differenten Füllstoffphysis galt es ebenso den Einfluss divergenter Oberflächenmodifikationen und Partikeldurchmesser zu eruieren.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Mach, Daniel: Entwicklung glimmerfreier Isolationssysteme auf Basis nanopartikulärer Füllstoffe in Epoxidharzen. 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export