Methoden der Evaluationsforschung : Verknüpfung der Theorie kausaler Effekte mit EffectLiteR-Analysen, totale Effekte, Unverfälschtheit (14. Vorlesung vom 01.02.2016)

Steyer, Rolf

- Verknüpfung der Theorie kausaler Effekte mit EffectLiteR-Analysen - True-Outcome-Variablen für totale Effekte - Atomare kausale totale Effekte - Durchschnittliche kausale totale Effekte - Bedingte kausale totale Effekte - Unverfälschtheit der bedingten Erwartungen EX=x(Y|Z) - Implikationen der Unverfälschtheit - Zwei hinreichende Bedingungen für die Unverfälschtheit - Prüfung der hinreichenden Bedingungen für die Unverfälschtheit

Zitieren

Zitierform:

Steyer, Rolf: Methoden der Evaluationsforschung. Verknüpfung der Theorie kausaler Effekte mit EffectLiteR-Analysen, totale Effekte, Unverfälschtheit (14. Vorlesung vom 01.02.2016). 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Export