Methoden der Evaluationsforschung : EffectLiteR-Analyse der Klauer-Daten, abhängige Variablen, Klassische Testtheorie (11. Vorlesung vom 11.01.2016)

Steyer, Rolf

- EffectLiteR-Analyse der Klauer-Daten: eine qualitative und eine quantitative Kovariate (Fortsetzung) - Histogramme der abhängigen Variablen in den Zellen - Regression der abhängigen Variablen auf die kontinuierliche Kovariate in jeder Zelle des Designs - Streudiagramm bedingte Effekte und die kontinuierliche Kovariate - Re-Aggregation der bedingten Effekte im Kontext der Theorie kausaler Effekte - EffectLiteR-Analyse der Klauer-Daten: eine qualitative und zwei quantitative Kovariaten - Grundbegriffe und Modelle der Klassischen Testtheorie

Zitieren

Zitierform:

Steyer, Rolf: Methoden der Evaluationsforschung. EffectLiteR-Analyse der Klauer-Daten, abhängige Variablen, Klassische Testtheorie (11. Vorlesung vom 11.01.2016). 2016.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Export