Epidemiologische Untersuchung zum Impfstatus von Patienten mit chronisch-entzündlicher Darmerkrankung (CED) im Universitätsklinikum Jena

Poser, Sebastian

Angaben zum Impfstatus von Patienten mit chronisch-entzündlicher Darmerkrankung (CED) werden durch geringe Fallzahlen und eine lückenhafte Datenlage erschwert. Durch Malnutrition, erhöhtes Alter sowie Immunsuppressiva wird das Immunsystem supprimiert und das Risiko für Infektionen erhöht. Diese Studie hat sich die epidemiologische Erfassung und Bewertung des Impfstatus von Patienten mit CED, die in der Ambulanz der KIM IV des Universitätsklinikums Jena betreut werden, zum Ziel gesetzt. Zur Evaluierung von Gründen für vorhandene Impflücken erfolgte im 1.Teil die Fragebogenauswertung. Im 2.Teil wurde der Impfstatus relevanter Impfungen mittels Impfausweis erfasst. Im Erfassungszeitraum von Februar bis Dezember 2011 konnten 161 Patienten (45,3% Colitis ulcerosa, medianes Alter 42 Jahre, 45,3% männlich, 58,4% immunsupprimiert) für die Studie rekrutiert werden. Impflücken zeigten sich bei allen analysierten Impfungen. 83,9% bzw. 80,7% der Patienten ließen sich in den vergangenen 10 Jahren gegen Tetanus bzw. Diphterie impfen, nur 10,6% waren vor Pneumokokken geschützt. Gegen die saisonale Grippe wurden im Jahr 2010 47,2% geimpft. 63% der Patienten mit Risikofaktoren für Hepatitis B hatten keinen entsprechenden Impfschutz. 80,12%gingen laut Fragebogenanamnese von einem allgemein ausreichenden Impfschutz aus. 85 Patienten (52,8%) äußerten, Vorbehalte in Bezug auf Impfungen zu haben (davon 68,2% immunsupprimiert). Der Impfstatus der untersuchten Patientenpopulation entsprach nicht den aktuell bestehenden Empfehlungen. Patienten über 60 Jahre wiesen tendenziell die größten Impflücken auf.Patienten mit immunsupprimierender Therapie zeigten keine höheren Impfquoten als Patienten ohne immunsuppressive Medikation. Allen behandelnden Ärzten ist daher anzuraten, die Durchsetzung der Impfprogramme sowieeine Verringerung der Diskrepanz zwischen Wahrnehmung des Patienten und tatsächlichem Impfstatus anzustreben.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Poser, Sebastian: Epidemiologische Untersuchung zum Impfstatus von Patienten mit chronisch-entzündlicher Darmerkrankung (CED) im Universitätsklinikum Jena. 2015.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export