Analyse zirkulierender Tumorzellen bei Brustkrebspatientinnen unter Erhaltungstherapie mit Tamoxifen und bei der Therapieumstellung auf Aromatasehemmer

Edler, Susanne

Die Krankheitsentität des Mammakarzinoms stellt die häufigste onkologische Erkrankung der Frau dar. Die Möglichkeit, die zirkulierenden Tumorzellen für eine an die Patientin angepasste, individualisierte Therapie zu nutzen, stellt die Grundlage dieser Arbeit dar.

Zitieren

Zitierform:

Edler, Susanne: Analyse zirkulierender Tumorzellen bei Brustkrebspatientinnen unter Erhaltungstherapie mit Tamoxifen und bei der Therapieumstellung auf Aromatasehemmer. 2015.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export