Chronome : jahreszeitliche Einflüsse auf die Hormonsekretion von Wachstumshormon, Dehydroepiandrosteron und Melatonin bei gesunden und kleinwüchsigen Kindern mit und ohne Wachstumshormonmangel

Geishendorf, Anja

Zielstellung: Das Ziel der vorliegenden Arbeit war die Darstellung möglicher jahreszeitlicher Einflüsse auf die Hormonsekretion von Wachstumshormon (GH), Dehydroepiandrosteron (DHEA) und Melatonin (MLT) bei gesunden und kleinwüchsigen Kindern und Jugendlichen mit und ohne Wachstumshormonmangel (GHD) unter Berücksichtigung von Alter und Geschlecht sowie die Einschätzung der diagnostischen Relevanz. Material/Methoden: Die Studie basiert auf der Auswertung von 200 Nachtprofilen über 12h von GH, DHEA und MLT bei gesunden und kleinwüchsigen Kindern mit und ohne GHD (3-23 Jahre) eingeteilt in eine lichtreichere (April-September) und eine lichtärmere Zeit (Oktober-März). Ergebnisse: Während bei kleinwüchsigen Patienten ohne GHD in der lichtärmeren Zeit signifikant niedrigere GH-Werte als in der lichtreicheren Zeit gemessen wurden (p=0,032), unterschieden sich GH-Werte bei kleinwüchsigen Patienten mit GHD in beiden Zeiträumen nur wenig voneinander (p=0,607). Die GH-Werte der Kontrollgruppe (KG) wiesen gleiche Tendenzen wie die kleinwüchsigen Patienten ohne GHD (p=0,078) auf. Bezüglich des DHEA zeigten sich sowohl in der KG (p<0,001) als auch bei kleinwüchsigen Patienten ohne GHD (p=0,031) in der lichtärmeren Zeit signifikant höhere Werte als in der lichtstärkeren Zeit. Im Gegensatz dazu wurden bei Patienten mit GHD signifikant niedrigere DHEA-Werte in der lichtärmeren Zeit gemessen (p<0,001). MLT verhält sich im Vergleich zu DHEA entgegengesetzt. Hier zeigten sich bei Patienten ohne GHD im Oktober bis März signifikant niedrigere Werte im Vergleich zum April bis September (KG: p<0,001; kleinwüchsige Kinder ohne GHD: p< 0,001). Schlussfolgerung: Die Bewertung der Nachtprofile im Rahmen der GH-Diagnostik sollte vor dem Hintergrund eines saisonalen Einflusses auf die Hormonwerte erfolgen.

Zitieren

Zitierform:

Geishendorf, Anja: Chronome. jahreszeitliche Einflüsse auf die Hormonsekretion von Wachstumshormon, Dehydroepiandrosteron und Melatonin bei gesunden und kleinwüchsigen Kindern mit und ohne Wachstumshormonmangel. 2015.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export