Zwei-Jahres-Ergebnisse einer neuen Kurzschaftprothese für das Schultergelenk-Affinis® Short- mit metaphysär subkortikaler Abstützung : eine prospektive Studie

Liebe, Constanze GND

Seit 2009 wird eine neu entwickelte Kurzschaftprothese für das Schultergelenk (Affinis Short) in der Orthopädischen Klinik des Marienstift Arnstadt implantiert und im Rahmen einer auf 10 Jahre angelegte Multicenterstudie prospektiv überwacht. In dieser Dissertation werden ausschließlich die Ergebnisse aus Arnstadt dargestellt, mit einem Mindest-FU von 24 Monaten (mittleres FU 24,6). Die Nachuntersuchungen erfolgten von 09/ 2009 bis einschließlich 04/ 2013. In die Untersuchung gingen 54 Patienten (27 Frauen, 27 Männer) mit 54 operierten Schultergelenken ein. Das Durchschnittsalter betrug 63,0 Jahre. Für das Gesamtkollektiv verbesserte sich der Constant-Score (CS) von 26,5 Punkten präoperativ auf 80,0 Punkte postoperativ. Hinsichtlich der einzelnen Komponenten des CS zeigte sich im FU ein vollständiger Rückgang der Schmerzen, für dieses Kriterium wurde die Maximalpunktzahl erreicht. Bei den Parametern ADL, ROM und Kraftentfaltung zeigte sich ebenfalls eine deutliche Verbesserung. Die Maximalpunktzahl wurde hier nur in Einzelfällen erreicht. Die größte CS-Verbesserung wurde bei der primären Omarthrose und der Humeruskopfnekrose nachgewiesen, gefolgt von der Rheumatoidarthritis und der posttraumatischen Arthrose (Unterschiede in den Diagnosegruppen n. s.). Bei den 31 Patienten mit einer implantierten Totalprothese verbesserte sich der CS um 55 Punkte, bei denen mit einer Hemiprothese um 50 Punkte (n. s.). Im Röntgen wurden keine „Radiographic Lucent Lines“ am Stem nachgewiesen. Am Glenoid traten sie 12 mal auf (meist basisplattennah nur 1 mal an den Pegs, < 0,5 mm). Eine Implantatlockerung wurde nicht beobachtet. Insgesamt betrug die Komplikationsrate 11,1% und die Revisionsrate 3,8%. Implantatspezifische Komplikationen traten nicht auf.Die Ergebnisse sind insgesamt mit anderen modernen Implantaten vergleichbar. Die Integration von Stem und Glenoid erscheint überdurchschnittlich. Deshalb kann die Prothese aus heutiger Sicht zur weiteren Anwendung empfohlen werden.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Liebe, Constanze: Zwei-Jahres-Ergebnisse einer neuen Kurzschaftprothese für das Schultergelenk-Affinis® Short- mit metaphysär subkortikaler Abstützung. eine prospektive Studie. 2014.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export