Ist dies das erste Bild einer fremden Welt?

Günther, Eike

Seit Jahrhunderten war es ein Traum, extrasolare Planeten zu entdecken. Die Hoffnungen richteten sich dabei zunächst auf den indirekten Nachweis von Planeten durch sehr genaue Messung der Bewegung der Muttersterne. In der Tat gelang es 1995 erstmals und inzwischen mehr als 160 Mal auf indirekte Weise einen extrasolaren Planeten nachzuweisen. Der Traum war es aber immer, ein Bild einer solchen fremden Welt zu erhalten. Die Hürden erschienen lange Zeit unüberwindlich, da selbst ein so großer Planet wie der Jupiter im Optischen nur 0.0000001% der Helligkeit unserer Sonne hat. Wie sollte es da gelingen, ein Bild eines Planeten, der um einen anderen Stern kreist, aufzunehmen. Vor kurzem gelang es, im nahen Infraroten einen sehr massearmen Begleiter eines jungen Sterns zu beobachten. Ist dies das erste Bild eines extrasolaren Planeten? Was ist die Evidenz dafür und welche Eigenschaften hat dieses Objekt?

Cite

Citation style:

Günther, Eike: Ist dies das erste Bild einer fremden Welt?. Jena 2006.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export