Die Rolle von NK-Zellen in der Immunantwort gegen Candida albicans

Voigt, Jessica GND

Der polymorphe Hefepilz C. albicans ist der häufigste Erreger systemischer Pilzinfektionen. In der vorliegenden Arbeit wurde die Interaktion von NK-Zellen, eine wichtige Population zytotoxischer Immunzellen, mit C. albicans und die Bedeutung von NK-Zellen in der systemischen Infektion durch C. albicans analysiert. Mittels Lebendzell-Aufnahmen konnte erstmals eine Phagozytose durch NK-Zellen beschrieben werden. Diese aktinabhängige Aufnahme von C. albicans resultierte in einer Aktivierung der NK-Zelle begleitet durch die Freisetzung lytischer Substanzen wie Perforin und Granzym B, wobei Perforin zu einer Inhibierung der metabolischen Aktivität des Pilzes führte. Nach Kontakt mit C. albicans sezernierten humane NK-Zellen weiterhin pro-inflammatorische Zytokine wie TNF-α, IFN-γ und GM-CSF sowie Chemokine. Im nächsten Schritt der Arbeit wurde das immunmodulatorische Potential von NK-Zellen in Interaktion mit neutrophilen Granulozyten analysiert, wobei die anti-Candida-Aktivität von Neutrophilen in Gegenwart von NK-Zellen noch gesteigert werden konnte. Die Bedeutung von NK-Zellen in invasiven C. albicans Infektionen wurde anschließend in vivo in murinen Infektionsmodellen untersucht. Im hyper-inflammatorischen Modell wurden immunkompetente Mäuse sowie NK-Zell-depletierte Mäuse mit einer lethalen Infektionsdosis C. albicans infiziert und verglichen. Es konnte gezeigt werden, dass die NK-Zell-depletierten Mäuse ein verzögertes Krankheitsbild und ein signifikant verlängertes Überleben aufwiesen, sowie signifikant reduzierte Mengen der Zytokine IL-17a, GM-CSF sowie der Chemokine RANTES und MIP-1 im Blut detektierbar waren. Im immunsupprimierten Mausmodell (T- und B-Zell-defiziente Mäuse) führte dagegen die Depletion von NK-Zellen zu einem beschleunigten Krankheitsverlauf, so dass NK-Zellen hier eine protektive Funktion nach C. albicans Infektion zukam. Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur Aufklärung der angeborenen Immunantwort bei systemischen C. albicans Infektionen.

Zitieren

Zitierform:

Voigt, Jessica: Die Rolle von NK-Zellen in der Immunantwort gegen Candida albicans. 2014.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export