Analyse der Interferon-induzierten Acetylierung des Transkriptionsfaktors STAT1 und Übertragung des Acetylierungsmotivs auf STAT3 und monomeres STAT1

Ginter, Torsten GND

In der vorliegenden Dissertation konnte der hemmende Einfluss verschiedener HDACi auf die IFNγ-induzierte STAT1-Phosphorylierung beschrieben werden. Es war erstmalig möglich diesen Effekt in primären humanen Zellen zu beobachten. Durch FRET-Analysen konnte eine verstärkte Interaktion zwischen TCP45 und Acetyl-STAT1 nachgewiesen werden.

This Ph. D. thesis reveals a negative impact of different HDACi on IFNγ-induced phosphorylation of STAT1. This effect could be observed in primary human cells for the first time. Using FRET analysis we detected an increased interaction between TCP45 and acetylated STAT1.

Zitieren

Zitierform:

Ginter, Torsten: Analyse der Interferon-induzierten Acetylierung des Transkriptionsfaktors STAT1 und Übertragung des Acetylierungsmotivs auf STAT3 und monomeres STAT1. 2014.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export