Meta-Analyse zur Bestimmung von Risikofaktoren für das Karpaltunnelsydrom (KTS

Wollny, Juliane

Zielstellung: Laut dem Sachverständigenbeirat des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) (Bundesministerium 2009) gibt es eine Empfehlung das KTS (Karpaltunnelsyndrom) als Berufskrankheit (BK) aufzunehmen. Daher war es Ziel der hier vorliegenden Meta-Analyse, basierend auf einem systematischen Literatur-Review, Risikofaktoren für das KTS zu identifizieren. Methode: Berücksichtigt wurden alle Publikationen, die vor dem 15. Februar 2011 erschienen sind. Es konnten 87 relevante Studien zum Einschluss in die Meta-Analyse identifiziert werden. Ergebnisse: Die Gesamtprävalenz des KTS betrug 10,6 % (95% KI 7,8-14,2), die rohe Inzidenz 10,4 (95% KI 8,9-11,9) / 1000 Personenjahre. Folgende signifikant-assoziierte nicht-berufliche Risikofaktoren für ein KTS konnten laut den Ergebnissen der Querschnittstudien identifiziert werden: Das höhere Lebensalter, das weibliche Geschlecht, Übergewicht und Adipositas. Ein Alter zwischen 40-60 Jahren, das weibliche Geschlecht, Übergewicht, Adipositas, Diabetes mellitus und Alkoholabusus konnten ebenfalls als Risikofaktoren für das KTS anhand der ausgewerteten Längsschnittstudien identifiziert werden. Signifikant (p<0,001) höher waren die Prävalenzen mit 11,0% (KI 95% 8,0 – 15,0) in Studien, die an beruflich Beschäftigten durchgeführt wurden im Vergleich zu den Gesamtbevölkerungsstudien mit durchschnittlich 6,8% (KI 95% 2,2 – 18,7). Die Inzidenz in Studien an Arbeitstätigen war mit 17,3 (KI 95% 14,5-20,1) / 1000 Personenjahre ebenfalls signifikant (p<0,001) höher als in Gesamtbevölkerungsstudien mit nur 1,8 (KI 95% 1,4-2,2) / 1000 Personenjahre. Es konnten unabhängig vom konkreten Berufszweig bestimmte Handbelastungen (Repetition, chronische Handflexion, hohe manuelle Kraftausübung und Vibration) identifiziert werden, die signifikant mit einer erhöhten KTS-Prävalenz assoziiert sind. Dabei hat insbesondere die Kombination dieser Faktoren eine erhebliche Risikosteigerung zur Folge.

Zitieren

Zitierform:

Wollny, Juliane: Meta-Analyse zur Bestimmung von Risikofaktoren für das Karpaltunnelsydrom (KTS. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export