CO-Sources for the liberation of cellular messenger molecules

Jazzazi, Taghreed

Carbon monoxide (CO) is a highly toxic gas; nevertheless, it is increasingly being accepted as a cytoprotective and homeostatic molecule with important signalling capabilities in physiological and pathophysiological situations [7-12], Due to the high toxicity of CO if inhaled sophisticated strategies have to be developed in order to use these gaseous messenger molecules in cellular tissues.

Kohlenstoffmonoxid (CO) ist ein sehr toxisches Gas und wird trotzdem zunehmend als zytoprotektives und homöostatisches Molekül sowie als physiologischer und pathophysiologischer Botenstoff erkannt [7-12]. Durch die hohe Giftigkeit, die CO beim Einatmen besitzt, müssen wohl durchdachte Strategien entwickelt werden, um den gasförmigen Botenstoff in zellulärem Gewebe einzusetzen.

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Jazzazi, Taghreed: CO-Sources for the liberation of cellular messenger molecules. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export