Untersuchungen der Kalibrierverfahren zur Bestimmung der Positionen des Multi Lasertracker Messsystems

Kobets, Sergey

Die Zielstellung der vorliegenden Arbeit liegt in der Entwicklung des Kalibrieralgorithmus zur Identifikation der System- und Standortparameter für das aufgebaute Multi-Lasertracker-System (MLTS), welches die Position eines Punktes im dreidimensionalen Raum mithilfe eines Messreflektors durch mehreren Interferometer und Galvanometerscanner berührungslos bestimmt. Zu diesem Zweck wird ein Modell zur Berechnung der Zielposition für das MLTS hergeleitet, welches auf dem Messprinzip der Trilateration beruht. Um dieses Prinzip anwenden zu können, werden die System- sowie Standortparameter des MLTSs auf Basis der redundanten Längenmessungen von Interferometer identifiziert. Der entwickelte Kalibrieralgorithmus benötigt daher kein Referenzmesssystem und kann die System- sowie die Standortparameter selbst schätzen.

This thesis presents a calibration method to identify the position as well as system parameters of the multi laser tracking system (MLTS), which is able to track the movement of a retroreflector. A threedimensional coordinate for a target position is measured using laser tracking interferometer system based on laser trilateration. By applying the principle of trilateration, four laser interferometers are used to measure the relative optical path of the retroreflector, which produce redundancy in the measurement. Based on this redundancy the parameter of the measurement system can be selfcalibrated without reference measurement system.

Zitieren

Zitierform:

Kobets, Sergey: Untersuchungen der Kalibrierverfahren zur Bestimmung der Positionen des Multi Lasertracker Messsystems. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export