Schadensbilder und Konservierungsmethoden archäologischer Lederfunde

Zimmermann, Grit

Verschiedene Umstände der Lagerung im Boden können zur Erhaltung von archäologischem Leder führen. Im Thüringer Raum wird hauptsächlich Nassleder und mineralisiertes Leder geborgen und im Thüringischen Landesamt für Archäologie und Denkmalpflege (TLAD) in Weimar konserviert. Anhand konkreter Beispiele werden die Schadensbilder und Konservierungsmethoden vorgestellt.

Archaeological leather artifacts are preserved in stable environments. In Thuringia mainly two types of archaeological leather are recovered: wet leather and leather with a high mineral content. Based on the typical damages the conservation treatments in the Cultural Heritage Department of Thuringia in Weimar are described. Case studies illustrate the methods.

Zitieren

Zitierform:

Zimmermann, Grit: Schadensbilder und Konservierungsmethoden archäologischer Lederfunde. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export