Rekonstitutions- und Funktionsanalyse neutrophiler Granulozyten und unterschiedlicher Monozytensubpopulationen nach allogener peripherer Blutstammzelltransplantation

Rommeley, Maraike Tatjana Simone GND

Ziel dieser Arbeit war die Untersuchung der funktionellen Rekonstitution neutrophiler Granulozyten und Monozytensubpopulationen im Hinblick auf die Ausführung der Phagozytose und des „oxidativen Burst“ innerhalb der ersten 100 Tage nach allogener peripherer Blutstammzelltransplantation (PBSCT). Zusätzlich wurde die Korrelation absoluter CD14+CD16+Monozyten und das Auftreten infektiologischer Komplikationen , einer akuten und chronischen GvHD untersucht. In die Untersuchung eingeschlossen waren 30 Patienten nach allogener PBSCT an den Tage +30, +60 und +90. Sowohl die Funktionsanalysen sowie die absolute Zellzahlbestimmung erfolgten mittels FACS-Analyse. Die Phagozytose wurde über die Aufnahme FITC-markiertem E. coli bestimmt. Die Ausführung des „oxidativen Burst“ nach Stimulation mit PMA, fMLP und E. coli. Hierbei wurde die Umwandlung von Dihydrorhodamin und Rhodamin bestimmt. Es konnte eine rasche Erholung der Phagozytosefähgkeit beider Zellgruppen innerhalb der ersten 30 Tage gezeigt werden. Die Ausführung des „oxidativen Burstes“ von neutrophilen Granulozyten war nach Stimulation mit E. coli an Tag+30 noch deutlich eingeschränkt und zeigte einen signifikanten Anstieg an Tag +60 (p=0,01). Monozyten zeigten eine signifikante Einschränkung des “oxidativen Burst“ nach Stimulation mit PMA (Signifikanter Anstieg von Tag+30 auf Tag+90, p=0,017). Es ergaben sich keine Unterschiede nach Stimulation mit fMLP. Die Korrelation absoluter CD14+CD16+Monozytenzahlen zeigten ein vermindertes Auftreten einer chronischen GvHD. Zusammenfassend zeigt sich eine frühe Rekonstitution der Phagozytosefähigkeit beider Zellgruppe. Die Ausführung des „oxidativen Burst“ ist Zellgruppen- und Stimulusabhängig. Hohe CD14+CD16+ Monozytenzellzahlen scheinen einen protektiven Einfluss auf das Auftreten einer chronischen GvHD zu haben.

Zitieren

Zitierform:

Rommeley, Maraike Tatjana Simone: Rekonstitutions- und Funktionsanalyse neutrophiler Granulozyten und unterschiedlicher Monozytensubpopulationen nach allogener peripherer Blutstammzelltransplantation. 2013.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export