Konditionale Inaktivierung des Na+/H+-Austauschers Nhe1 in Herzmuskelzellen und dessen Rolle bei der Entstehung von Herzhypertrophie

Hennings, Jean Christopher

Herzinsuffizienz ist eine Diagnose mit schwerwiegenden Konsequenzen, die Millionen von Menschen betrifft. Einer Herzinsuffizienz geht in der Regel eine Hypertrophie des Herzens voraus. Diese Herzhypertrophie kann wiederum die Versorgung des Herzmuskels verschlechtern, so dass es zu einem Umbau des Herzmuskelgewebes kommt, der die Herzmuskelfunktion weiter verschlechtert. Ein Merkmal der Herzhypertrophie ist die Aktivierung des Wachstumsfaktor-aktivierten Na+/H+-Austauschers NHE1, der nahezu ubiquitär exprimiert wird. Es wurde von verschiedenen Arbeitsgruppen gezeigt, dass pharmakologische Hemmstoffe von NHE1 die Entstehung von Herzhypertrophie in experimentellen Tiermodellen vermindern oder unterbinden können. Bisher standen keine geeigneten Tiermodelle zur Verfügung, um diesen Zusammenhang zu beweisen. In der vorliegenden Arbeit wurde ein konditionales Mausmodell für Nhe1 generiert und mit einer transgenen Mauslinie mit induzierbarer cre-Rekombinase unter einem Kardiomyozyten-spezifischen Promotor verpaart. Die konditionale Inaktivierung von Nhe1 in Kardiomyozyten wurde mit molekularbiologischen und funktionellen Methoden bestätigt und die Rolle von Nhe1 in Kardiomyozyten im Verlauf einer experimentellen Herzhypertrophie untersucht. Überraschenderweise waren Tiere mit einer Kardiomyozyten-spezifischen Inaktivierung von Nhe1 in einem Herzhypertrophiemodell nicht gegenüber Kontrolltieren geschützt. Eine mögliche Erklärung für den fehlenden Schutz vor der Entstehung einer Herzhypertrophie könnte darin bestehen, dass die Rolle des ubiquitär exprimierten Nhe1 in anderen Zellen des Herzgewebes als in Kardiomyozyten für die Ausbildung einer Herzhypertrophie wichtiger ist. Weitere Studien sind notwendig, um zu klären, ob Nhe1 über Blutgefäße und/oder kardiale Fibroblasten die Entstehung einer Herzhypertrophie beeinflusst. Diese Arbeit zeigt erstmals, dass die Funktion von Nhe1 in Kardiomyozyten bei der Entstehung einer Herzhypertrophie möglicherweise vernachlässigbar ist.

Zitieren

Zitierform:

Hennings, Jean Christopher: Konditionale Inaktivierung des Na+/H+-Austauschers Nhe1 in Herzmuskelzellen und dessen Rolle bei der Entstehung von Herzhypertrophie. 2012.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export