Zu einem autobiographischen Brief von Robert Döpel an Fritz Straßmann

Arnold, Heinrich GND

Das 11-seitige Typoskript des Briefes (Faksimile) von 1980, der nach dem autobiographischen Teil Wesentliches zu den Leipziger Uranmaschinen-Arbeiten (und -Unfällen) von 1941/42 mit den Prioritätenfragen bei der Neutronenvermehrung enthält, wird ausführlich kommentiert. Auch werden Probleme der NS-Zeit im Leipziger Physikalischen Universitäts-Institut behandelt und politische Positionen Döpels hinterfragt. Unter "Klima und Energie" sind neue Literaturdaten zur globalen Erwärmung durch anthropogene Abwärme sowie zu Wachstumsgrenzen für Solarenergiegewinnung aufgeführt, die das Wesentlichste aus Döpels Klima-Publikation von 1973 bestätigen.

Bagge, Diebner, Erderwärmung, Euler, Fermi, Fukushima, Hahn, Heisenberg, Ilmenau, Atomenergie, Kernphysik, Kernwaffen, Knallgas, Klima, Leipzig, Nukleartechnik, Nuklearunfälle, Sozialismus, Supek, Uranmaschine, Uranverein, Wasserstoffexplosion

Zitieren

Zitierform:

Arnold, Heinrich: Zu einem autobiographischen Brief von Robert Döpel an Fritz Straßmann. 2012.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export