Prospektive, klinische Studie zum Einfluss serieller Kaltwasserreize (Kneippscher Oberguss) auf die Lungenfunktion, die Immunabwehr und das subjektive Wohlbefinden bei gesunden Probanden

Stein, Claudia

Einführung: Bezugnehmend auf eine Studie von K. Goedsche (2007), mit der ein positiver Einfluss serieller Kaltwasserreize in Form Kneippscher Obergüsse bei Patienten mit COPD nachgewiesen werden konnte, wird in der vorliegenden Arbeit eine vergleichende Analyse an gesunden Probanden vorgenommen. In der Patientengruppe zeigte sich anhand des Zytokinexpressionsmusters der Leitzytokine IL-4 und IFN eine deutliche Verschiebung der Immunlage in Richtung 1-Reaktion. Fragestellung: Worin unterscheiden sich Patienten mit COPD und Probanden hinsichtlich der ermittelten Parameter unter dem Einfluss serieller Kaltwasserreize in Form Kneippscher Obergüsse in Bezug auf Lungenfunktion, Immunabwehr und Befindlichkeit. Probanden und Methodik: Das Studiendesign entsprach dem einer prospektiven, klinischen Studie.

Zitieren

Zitierform:

Stein, Claudia: Prospektive, klinische Studie zum Einfluss serieller Kaltwasserreize (Kneippscher Oberguss) auf die Lungenfunktion, die Immunabwehr und das subjektive Wohlbefinden bei gesunden Probanden. 2012.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export