Determinanten der Prüfungshonorare von Unternehmen aus der Medienbranche – eine empirische Untersuchung unter Einsatz einer Regressionsanalyse

Brähler, Gernot GND; Brune, Philipp GND; Göttsche, Max GND

Prüfungshonorare stellen für Unternehmen Kosten dar. Daher ist es für die Unternehmen von großem Interesse, welche Faktoren diese Honorare beeinflussen. Um die Determinanten für deutsche börsennotierte Medienunternehmen zu ermitteln, wird eine empirische lineare Regressionsanalyse durchgeführt. Neben dem Basismodell wurden noch einige Modellerweiterungen geprüft. Es hat sich herausgestellt, dass die Größe der Mandanten die einzige Variable in der verwendeten Stichprobe war, welche einen eindeutigen Einfluss auf die Prüfungshonorare in allen untersuchten Jahren hatte. Die vorliegende Studie leistet somit einen wichtigen Beitrag zum aktuellen Forschungsfeld der Prüfungshonorare.

Einzelveröffentlichung aus dem Ilmenauer Medienforum 2011

Zitieren

Zitierform:

Brähler, Gernot / Brune, Philipp / Göttsche, Max: Determinanten der Prüfungshonorare von Unternehmen aus der Medienbranche – eine empirische Untersuchung unter Einsatz einer Regressionsanalyse. Ilmenau 2011.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Rechte

Rechteinhaber: © VERLAG proWiWi e. V., Ilmenau, 2011

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export