On the functional morphology and locomotion of the two-toed sloth (Choloepus didactylus, Xenarthra)

Nyakatura, John

The evolution of extant sloths included the transition from a pronograde quadrupedal posture to an obligatory quadrupedal suspensory posture and locomotion at some point in their natural history. Recent phylogenetic analyses suggest only a distant relationship of the two extant genera and imply a convergent evolution of the sloth-like posture and locomotion. Due to the quadrupedal ‘upside-down’ posture and locomotion and thus inverse orientation of the body in regard of the force of gravity sloths represent a natural experiment to investigate the influence of gravity on the mammalian locomotor apparatus. This dissertation aims to contribute to the understanding of the evolution of the ‘upside-down’ posture of sloths, and, more generally, to the understanding of the influence of gravity on the mammalian locomotor apparatus.

Während der Evolution der heutigen Faultiere kam es zu einem Übergang von einer pronograden quadrupeden Körperhaltung und Fortbewegung hin zu einer obligat quadruped-suspensorischen Körperhaltung und Fortbewegung. Neuere phylogenetische Studien legen nahe, dass diese für Faultiere typische Körperhaltung und Fortbewegung zweimalig unabhängig, also konvergent, entstanden ist. Aufgrund der quadruped-suspensorischen Körperhaltung und der damit umgekehrten Ausrichtung des Körpers zur Gravitation, repräsentieren die Faultiere darüber hinaus ein ‚natürliches Experiment’, dessen Untersuchung Einblicke in den Einfluss der Gravitation auf den Körper verspricht. Diese Dissertationsschrift hat zum Ziel zum Verständnis der Evolution der quadruped-suspensorischen Körperhaltung und Fortbewegung beizutragen und das Verständnis des Einflusses der Gravitation auf den Bewegungsapparat der Säugetiere zu verbessern.

Zitieren

Zitierform:

Nyakatura, John: On the functional morphology and locomotion of the two-toed sloth (Choloepus didactylus, Xenarthra). 2011.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export