Funktion von CbfA in der epigenetischen Kontrolle des TRE5-A-Retrotransposons aus Dictyostelium discoideum

Dölz, Heike

Die Analyse verschiedener CbfA-Mutanten wies darauf hin, dass das erste Zinkfingermotiv für die Vermittlung der CbfA-abhängigen Genregulation in der Entwicklungsphase von D. discoideum essentiell ist. Wiederum wurde gefunden, dass die enzymatische Funktion der JmjC-Domäne nicht benötigt wird, da trotz einer Deaktivierung der Enzymaktivität der JmjC-Domäne mittels gerichteter Mutagenese eine CbfA-vermittelte Induktion der multizellulären Entwicklung ähnlich wie im Wildtyp beobachtet wurde. Für weitere Funktionalitätstests und zur Strukturaufklärung der JmjC-Domäne wurde die Proteindomäne in Bakterien heterolog exprimiert und unter denaturierenden Bedingungen aufgereinigt. Nach der Rückfaltung des Proteins führte das Aufkonzentrieren der Proteindomäne jedoch zur erneuten Bildung von Proteinaggregaten. Es konnte in diesem Expressionssystem kein funktionelles Protein für Strukturuntersuchungen gewonnen werden. Zur Identifizierung von möglichen Interaktionspartnern der JmjC-Domäne wurde ein cDNA-Bank-Screening in einem Hefe-Zwei-Hybrid-System durchgeführt. Es wurden 34 mögliche Interaktionspartner identifiziert, von denen nur die Histon-Methyltransferase Set1 in einer anschließenden in vitro-Coimmunopräzipitation eine direkte Interaktion mit CbfA zeigte. Die carboxy-terminale Domäne von CbfA ist essentiell für die Akkumulation der TRE5-A-RNAs in D. discoideum-Zellen. In dieser Arbeit wurden neben TRE5-A auch andere D. discoideum Retrotransposons hinsichtlich der Abhängigkeit ihrer Expression von CbfA untersucht. Es wurde gefunden, dass das Retrotransposon Skipper in seiner Expression ebenfalls durch CbfA reguliert wird. Die Erhöhung der Transkriptmengen von TRE5-A und Skipper deuteten darauf hin, dass die Aktivitäten dieser Retrotransposons über eine posttranskriptionelle Regulation in Abhängigkeit von CbfA beeinflusst werden könnten.

Zitieren

Zitierform:

Dölz, Heike: Funktion von CbfA in der epigenetischen Kontrolle des TRE5-A-Retrotransposons aus Dictyostelium discoideum. 2011.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export