Benchmarking deutscher Transferstellen

Kratzer, Jan; Haase, Heiko; Lautenschläger, Arndt

Gegenstand der vorliegenden Studie ist die Analyse des Wissens- und Technologietransfergeschehens an deutschen Hochschulen. Folgende Aspekte stehen im Zentrum der Betrachtung: das Transferpotenzial der betrachteten Hochschulen, die Transferkapazitäten und -aktivitäten der befragten Transferstellen und die Vernetzung dieser Stellen untereinander. Unter Berücksichtigung dieser Aspekte zielt der Bericht darauf, einen empirisch fundierten Beitrag zur Verbesserung der Rahmenbedingungen und der Effizienz der Transferprozesse an deutschen Hochschulen zu leisten.

Zitieren

Zitierform:

Kratzer, Jan / Haase, Heiko / Lautenschläger, Arndt: Benchmarking deutscher Transferstellen. 2011.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export