Die Physik der Streichinstrumente

Kaluza, Malte Christoph GND

Die Musik fasziniert den Menschen schon seit vielen Jahrhunderten. Wie funktioniert aber – unter physikalischen Gesichtspunkten – die Erzeugung von Tönen und Klängen auf Musikinstrumenten, die es uns erst ermöglichen, aus einer abstrakten Partitur die Musik wieder zum Leben zu erwecken? Mithilfe von leicht verständlichen Anschauungsexperimenten und Klangbeispielen an Streichinstrumenten werden wir versuchen, in dieser Vorlesung diesen Fragen auf den Grund zu gehen.

Cite

Citation style:

Kaluza, Malte Christoph: Die Physik der Streichinstrumente. Jena 2010.

Access Statistic

Total:
Downloads:
Abtractviews:
Last 12 Month:
Downloads:
Abtractviews:

open graphic

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export