Integrierte Naturwissenschaft : Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Projektunterrichts

Grasser, Andreas

Integrierter naturwissenschaftlicher Unterricht, d.h. ein Unterricht ohne disziplinäre Fachgrenzen, gewinnt seit den 70er Jahren immer wieder an bildungspolitischer Bedeutung. Einerseits beschäftigen sich Didaktiker, Pädagogen und Naturwissenschaftler gleichermaßen über Jahre hinweg mit integriertem Naturwissenschaftsunterricht, wobei das Thema durch mitunter unsachliche Diskussionen die Experten in zwei Lager spaltet. Andererseits spielt der naturwissenschaftlicher Fächerverbund teils über eine Dekade augenscheinlich keinerlei Rolle in aktuellen Forschungsarbeiten. Fakt ist jedoch, dass allzu häufig realpolitische Bedingungen und nicht bildungstheoretische Erkenntnisse den Sinn und die Etablierung eines integrierten Naturwissenschaftsunterrichts diktier(t)en. Vor diesem Hintergrund erklärt sich die Bedeutung des fachdidaktischen Aufgabenfeldes integrierter Naturwissenschaftsunterricht und die Notwendigkeit aktueller Forschungsarbeit. Wie muss ein integrierter Naturwissenschaftsunterricht konzipiert werden, um jeder der Teildisziplinen gerecht zu werden? Kann solch eine Unterrichtsform das Schülerinteresse an Naturwissenschaften nachhaltig stärken? Werden im Fächerverbund erste naturwissenschaftliche Kompetenzen vermittelt? Welche Chancen und Risiken ergeben sich für naturwissenschaftliche Fachlehrer durch die Einführung eines integrierten naturwissenschaftlichen Anfangsunterrichts? Unter welchen Prämissen ein kompetenz- und interessefördernder Naturwissenschaftsunterricht entwickelt werden kann, soll die vorliegende Arbeit zeigen. Dabei wird nicht nur die Konzeption des Unterrichts transparent abgebildet, sondern zudem Methodik und empirische Ergebnisse dargestellt. Im Rahmen einer Aktionsforschung wurden insgesamt fünf fächerübergreifende Projektthemen entwickelt und in Form einer Pilot- und Hauptstudie an drei Schulen erprobt. Dabei wurden die Interesse- und Kompetenzentwicklung der Schüler evaluiert. Zudem wurde im Rahmen des Projekts eine landesweite Lehrerbefragung zum naturwissenschaftlichen Fächerverbund durchgeführt, sodass aus den Blickwinkeln der Schüler und der Lehrer die Fragestellungen an einen integrierten Naturwissenschaftsunterricht beantwortet werden können.

Zitieren

Zitierform:

Grasser, Andreas: Integrierte Naturwissenschaft. Entwicklung, Erprobung und Evaluation eines Projektunterrichts. 2010.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export