Querschnitt- und Längsschnittstudie zur Erfassung sonographischer Parameter am Os Kalkaneus von Patienten mit Mukoviszidose

Ibrahim, Daniela

Ziel: Es sollte die klinische Bedeutung der mit quantitativem Ultraschall erfassten Knochenparameter (BUA und SOS) bei CF-Patienten ermittelt werden. Methoden: Die Arbeit wurde in zwei Querschnittstudien (56 Patienten 30 m /26 w; 39 Patienten 19 m/20 w) und eine Längsschnittstudie (35 Patienten) gegliedert. BUA und SOS wurden durch das System SAHARA (Hologic, USA) ermittelt. Regionale Referenzwerte von 3299 Kindern (SAHARA, Hologic) wurden verwendet. Klinische Schweregradparameter (Shwachman Score, FEV 1, MEF 25), Serumparameter (Calcium, 25-OHD, 1,25- OHD, PTH, Ostase), Marker einer chronischen Inflammation (Pseudomonas aeruginosa, IgG), sowie topische/systemische Steroide wurden einbezogen. Ergebnisse: Bei juvenilen Patienten zeigten sich BUA Z- Scores ≤ -1SD bei 20 % der Pat. SOS Z- Scores ≤ -1SD bei 36,7%. SOS Z-Scores < -2,5 SD bei 6,6 %. Bei adulten Patienten (≥18) wurden BUA T- Scores ≤ - 1SD bei 26,9%, SOS T- Scores ≤ - 1SD bei 15,4 %, sowie SOS Z-Scores < -2,5 bei 7,7% der Patienten festgestellt. Nur die SOS Parameter zeigten Abweichungen von < -2,5 SD. Es ließen sich keine signifikanten Korrelationen der Ultraschallparameter zu Serumwerten nachweisen. Korrelationen fanden sich zwischen: BUA/Shwachman Score (r= 0,4, p<0,002), BUA/FEV 1 (r=0,3, p<0,05) und SOS/Shwachman Score (r=0,32, p<0,02) Bei adulten Patienten war ein signifikanter Einfluss einer systemischer Steroid-Dauertherapie auf BUA- und SOS-Werte festzuhalten. In der Längsschnittstudie fand sich bei einer Beobachtungsdauer von > 48 Monaten eine Tendenz zur Abnahme der Z- und T-Scores. Zusammenfassung: Die Ergebnisse zeigen Zusammenhänge auf wie bei der Abschätzung der Knochendichte mit der DXA. Jedoch ist die Erstellung von Referenzkollektiven nötig, dies sollte in weiteren Folgestudien etabliert werden. Das Ziel ist für den Patienten eine adäquate Diagnostik mit geringer Strahlenbelastung zu ermöglichen. Ultraschallverfahren können hierzu einen sinnvollen Beitrag darstellen

Zitieren

Zitierform:

Ibrahim, Daniela: Querschnitt- und Längsschnittstudie zur Erfassung sonographischer Parameter am Os Kalkaneus von Patienten mit Mukoviszidose. 2010.

Zugriffsstatistik

Gesamt:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:
12 Monate:
Volltextzugriffe:
Metadatenansicht:

Grafik öffnen

Export